Herzlich willkommen auf unseren Seiten.

Ob Klassik oder Pop, ob Jung oder Alt, ob einzeln oder in einer Gruppe – es gibt viele Möglichkeiten!
In der Musikschule als Bildungseinrichtung des Landkreises Saalekreis sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene willkommen.

Ihre Aufgaben sind die Heranbildung des Nachwuchses für das Laien- und Liebhabermusizieren und die Begabtenförderung.
Unsere Musikschule leistet somit einen wichtigen Beitrag zur sozialen Entwicklung junger Menschen und legt für besonders Begabte die Grundlagen einer späteren Berufsausbildung

In der studienvorbereitenden Ausbildung erfolgt Zusatz- und Förderunterricht, der vom Land Sachsen-Anhalt gefördert wird.

Geschichte der Musikschule

Johann Joachim Quantz

geschichte_logo

VDM

Verband Deutscher Musikschulen

vdm_logo
1

Gründung Kreismusikschule 1949

Die Kreismusikschule Merseburg-Querfurt „Johann Joachim Quantz“ ist die älteste Schule ihrer Art in Sachsen-Anhalt.

Seit der Gründung der Musikschule am 18.5.1949 haben zahlreiche Musikschüler eine fundierte Ausbildung durch qualifizierte und engagierte Lehrer erhalten.

Konzerte in der Öffentlichkeit, Klassenvorspiele vor den Familienangehörigen und musikalische Unterstützung vieler Veranstaltungen ebenso wie die erfolgreiche Beteiligung an Leistungsvergleichen auf Landes- und Bundesebene, haben die Musikschule über die Kreisgrenzen hinaus bekannt gemacht.

2

Namensgebung ``Johann Joachim Quantz``

Der Musikschule wurde im Jahre 1984 zum 35-jährigen Bestehen der Name von „Johann Joachim Quantz“ verliehen, dem bedeutenden Komponisten und Flötenvirtuosen aus der Zeit des Barock, der seine erste musikalische Ausbildung in Merseburg erhalten hat.
Steigende Schülerzahlen belegen den Wert der Angebote.

Ca. 820 Schüler, von 40 Haupt- und Nebenlehrkräften unterrichtet, besuchen zur Zeit die Musikschule.

3

VDM & QSM

Die Musikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen.

Im Juni 2010 wurde der Musikschule vom Land Sachen – Anhalt die staatliche Anerkennung zuerkannt.

Die Musikschule arbeitet mit dem Qualitätsmanagement QSM.

Vom Lehrer bis zum Schüler

Die Musikschule in Zahlen

40

Haupt- & Nebenlehrkräfte

820

Schüler & Schülerinnen